24. Mai 2016

Statt Politik Inkompetenz und angemaßte Moral

Bayer will Monsanto aufkaufen, um damit ein Standbein in der Gentechnologie der USA zu haben und nicht auf Deutschlands CDU-grüne Politik angewiesen zu sein, die in allen Bereichen scheitert. So steht es heute auch in meiner südfranzösischen Lokalzeitung L’Indépendant. In der Agro-Industrie geht nichts mehr ohne Gentechnologie, aber die Politik der Bundesregierung macht einen auf Romantik.

21. Mai 2016

Österreich. Hier bellt der Hund

Fotos: Heinz-Peter Bader, ar-Reuters

Wer wissen will, was für die Österreicher und die Europäer auf dem Spiel steht, der betrachte bitte diese Wahlplakate der Grünen und der FPÖ; sie zieren heute in der Papierausgabe des Figaro den Artikel des Brüssel-Korrespondenten Jean-Jacques Mével. Autriche : l'Europe confrontée à la poussée de l'extrême droite. Österreich: Europa mit dem Anwachsen der extremen Rechten konfrontiert.

Stimmenstärkste Kandidaten pro Bundesland. Bundesministerium für Inneres

Updates unterm Text

20. Mai 2016

Deutschlands Weg in den Islam


In meinem Stamm-Café lese ich seit vielen Jahren jeden Morgen Le Figaro (Website) Le Figaro gehört dem Rüstungsindustriellen Serge Dassault aus der jüdischen Familie Bloch. Für diejenigen, die sich in Frankreich nicht auskennen: Hier geschieht all das, was demnächst der Flüchtlingspolitik der Bundesregierung wegen zeitversetzt auf Deutschland zukommt.

Updates im und unterm Text!

19. Mai 2016

AfD kämpft für Verbot der Ahmadiyya?


Aus Erfurt berichtet, am 17. Mai 2016, der FAZ-Korrespondent für Nordhessen und Thüringen Claus Peter Müller von der Grün über den von der Ahmadiyya-Glaubensgemeinschaft geplanten Moscheebau in der Stadt. 42 Moscheen von 100 sind bereits fertig, es fehlen 58. Das steht nicht im Artikel.

14. Mai 2016

Der Geburtsort entscheidet



Blök!
Euer Schaf,
im Internet geboren
= Informatiker
Frohe Pfingsten!

11. Mai 2016

Die Deutsche Bank im Scheißhaus

In den USA tobt der "Krieg der Toiletten"

Im Ostküstenstaat North Carolina tobt der Toilettenkrieg; er breitet sich allmählich über die gesamten USA aus. Es ist kein Witz, und komisch ist es ebenfalls nicht. Das sind die Probleme der USA, deren öffentliche und private Schulden auf 65 Billionen Dollar geschätzt werden!

Update. Transgender: Der Toilettenkrieg weitet sich aus in den USA. (Link unterm Text)

8. Mai 2016

Juden einst und jetzt


Juden waren auch cautionally optimistic, als sie im erster Klasse Abteil, gehüllt in ihre Pelzmäntel, nach Auschwitz fuhren.

James Bleviss: I'm sure some holocaust victims were "cautiously optimistic"
right until they were loaded onto cattle cars and sent off to the ovens.

Update. Ergänzung von Freundin Nora