16. Oktober 2017

Wer brennt Galizien nieder? Fortsetzung

"Portugal erlebt seinen schwärzesten Tag
mit 27 Toten und mehr als 100 aktiven Brandherden"

14. Oktober 2017

Katalanische Separatisten bereiten den Aufstand vor


Ab Montag, 16. Oktober 2017, übernehmen die Separatisten der Asamblea Nacional Catalana (ANC) und die Candidatura d'Unitat Popular (CUP) die Region. Sie haben entschieden, in Katalonien Chaos zu verbreiten. Weite Kreise der Partei des Carles Puigdemont werden sich anschließen. Man sollte den Hazardeur umbenennen in Putschdämon.

Updates
Chef der Mossos d'Esquadra unterhält beste Beziehungen zu einem Drogenhändler
Carles Puigdemont gibt im Brief an Mariano Rajoy keine Antwort auf dessen Frage.
Albert Rivero, Präsident der Ciudadanos, fordert die Anwendung von Artikel 155.
Die beiden Jordis wandern in den Knast. Eine Kaution für sie wird vom Gericht verweigert.

10. Oktober 2017

Katalonien auf dem Weg in die Unabhängigkeit



Der Korrespondent des Figaro Mathieu Taillac, ansässig in Madrid, hat zwar einige Nostalgiker der Franco-Diktatur ausfindig gemacht, echte und zur Diskreditierung der Befürworter der Einheit bewußt mit Flaggen aus der Franco-Diktatur in die Menge lanciert, aber von Katar und dessen Bestrebung, sich der Region in Form eines unabhängigen Staates zu bemächtigen, weiß er nichts.

Updates
Der unaufhaltsame Abstieg des Carles Puigdemont
Am 19. Oktober 2017 ist Schluß mit der Salon- und Straßenrevolution.
Ein niederländischer Unternehmer berichtet, warum er Katalonien verläßt.

6. Oktober 2017

Abwanderung von Unternehmen und Banken aus Katalonien


Zahlreiche Bürger Kataloniens sind keine Katalanen, sondern stammen aus dem übrigens Spanien und aus dem Ausland. Ein Großteil des Reichtums Kataloniens wird von Zweigstellen spanischer und internationaler Unternehmen erwirtschaftet. Katalonien ist hoch verschuldet.

Updates 
Ein niederländischer Unternehmer berichtet, watum er Katalonien verläßt.
Mindestens 531 Unternehmen haben Katalonien seit dem 1. Oktober 2017 verlassen.
Was bleibt? Verbrannte Erde!

5. Oktober 2017

Nord-Katalonien will auch ein Referendum?

 
Das Castillet im Glanz der Katalonienfahnen
Photo : Michel Clementz

Nicht genug damit, daß in Südkatalonien die Gesetzlosigkeit herrscht, nun soll sie auch auf Nordkatalonien ausgedehnt werden, auf das Roussillon, die Ost-Pyrenäen. Das Lokalblatt L'Indépendant ist dabei! Seit Tagen nervt es die Leser mit parteiischen Berichten über die Aktivitäten der Genossen jenseits der Pyrenäen. Wahlzettel gedruckt in Elne? Wahlurnen versteckt in den Dörfern des Roussillon? Wunderbar! Revoluzzer Lampenputzer, denen nichts an den Problemen unseres Départements liegt, kriegen Ohren so rot wie ihre politische Gesinnung.

4. Oktober 2017

Katalonien. Mißachtung "illegitimer" Gesetze

Desobedecer las leyes ‘ilegítimas’
"Wie man eine Revolution beginnt"

Was [Carles] Puigdemont von [Gene] Sharp gelernt hat: Techniken, den spanischen Staat zu zerstören. Lo que Puigdemont aprendió de Sharp: las técnicas para destrozar al Estado español.