20. November 2019

Frankreich. Zur Lage der Nation


Die Notierung des CAC 40 sinkt von 5 939,27 auf 5 862,04 Punkte. Das ist erst der Anfang. Nach einigem Rauf und Runter wird er niedriger schließen als am Freitag, 15. November 2019.

Derweil haben die Bürger Frankreichs andere Probleme.

Update, vom 21. November 2019
Nicht Lotto spielen, sondern Lotterie-Aktien kaufen! Aktien der FDJ bringen den großen Gewinn!

16. November 2019

Der Brexit und die Wirtschaft Frankreichs


"Trotz der Unsicherheiten über das Wachstum und trotz des Handelskrieges [zwischen den USA und China], nähert sich der Index der börsennotierten Unternehmen des CAC 40 [Pendant zum DAX] der 6000-Punkte-Marke, nachdem er seit Januar sprunghaft um 25% angestiegen ist."

Update im Text, 17., 18. und 19. November 2019
Frankreich: Gelbwesten, Schneefall, Staatsverschuldung. EU: EUPST, EUROGENDFOR 
Gesundheitssystem krank, marode Bahn, Mißmanagement bei Renault. Brücke eingestürzt
Ski-Freuden in der Cerdagne!
25 000 Brücken Frankreichs in schlechtem Zustand, Airbus macht in Dubai Riesengeschäfte.

5. November 2019

Brexit Brettspiel

Neues Endlos-Brettspiel "Brexit" verspricht jahrelangen Spaß für die ganze Familie

Der Clou: Immer, wenn ein Spieler kurz davor ist, sein Ziel zu erreichen, können andere Spieler einen Aufschub beantragen. ... Im Spielverlauf sorgen Ereigniskarten für Abwechslung.

Der letzte Stand des Betruges an den britischen Wählern immer hier:

30. Oktober 2019

Brexit. Bye bye Bercow!

"John Bercows Jahrzehnt des Terrors wird morgen offiziell enden.
Der parteiischste, mieseste Unterhaussprecher aller Zeiten. Ein Glück, daß wir ihn los sind!"
"Tschüs, Sprecher John Bercow: Der Mann, der versuchte, den Brexit zu verhindern" [Video 3:28]
"Order!"- "Hier sind seine besten Sprüche"

28. Oktober 2019

Frankreich. Emmanuel Macron schickt Christine Lagarde ins Rennen

„Ältere Menschen leben zu lange und 

Auf zwei Seiten des Wirtschaftsteils läßt Le Figaro deutsche Leser erschaudern über das, was sie erwartet. Hatte Mario Draghi sich darauf spezialisiert, Italien und anderen ihm am Herzen liegenden EU-Südstaaten das Überleben zu sichern, ist die neue EZB-Chefin Christine Lagarde eingesetzt, die Vorherrschaft Frankreichs in der EU auszubauen. Angela Merkel ist von ihr und ihrer im IWF bewiesenen Führungskompetenz sehr angetan: "Wenn sie das kann, dann kann sie auch die EZB leiten." In manchen Ämtern sind aber liebenswerte Idioten vorzuziehen; sie schaden weniger.

26. Oktober 2019

Frankreich. Emmanuel Macron bemächtigt sich der EU


Bei vollkommenem Desinteresse der Bundesregierung übernimmt Emmanuel Macron die Schlüsselpositionen der EU. An der Spitze der EU-Kommission steht Ursula von der Leyen, diese Europäerin, bevor sie bemerkte, daß sie Deutsche ist, eigens von ihm ausgesucht auf Grund erwarteter Bereitwilligkeit, deutsche Interessen auf seinen Zuruf hin aufzugeben. Der Franke Manfred Weber, aus Niederbayern, ist für eine solche Rolle nicht geeignet.

Update, vom 14. November 2019
Frankreich Anführer bei 13 neuen gemeinsamen EU-Militärprojekten, das wären dann insgesamt 47.

24. Oktober 2019

Brexit. Bye bye BoJo?

Leave.EU, 01:52 - 24. Okt. 2019
@LeaveEUOfficial
If the Tories fail to deliver Brexit by October 31 and break yet another promise to the British people, Nigel's Brexit Party will hoover up the disillusioned - of which there will be many!
Our members want out by the end of the month. Get Brexit done and bring on the election!

Der letzte Stand des Betruges an den britischen Wählern immer hier:
Update, vom 2., 3. 5. und 7. November 2019
No Deal ist nicht drin. Es ist an Nigel Farage, eine strategische Entscheidung zu treffen!
Nigel Farage verhandelt mit euroskeptischen Tories über den Verzicht von Brexit Party Kandidaten.
Kann es sein, daß Boris Johnson und die Tories alle nicht raus wollen aus der EU?
Die EU macht klar: Der Vertrag von Theresa May wurde nicht geändert, nur deutlicher formuliert!
Petition. We demand a Conservative & Brexit Party Leave Alliance
Das Theater um den Brexit könnte sich zum größten Betrug der Nachkriegszeit entwickeln.