28. April 2017

Zerstörung Frankreichs: Auf geht's!


Zehn Tage vorm Zusammenbruch der Lehman Brothers, im September 2008, tritt der 30-jährige Emmanuel Macron als Angestellter ein in die Dienste der Privatbank de Rothschild & Co. Man nennt ihn trotz aller Unbilden des Finanzsektors der nächsten Jahre den Mozart des Finanzwesens, so gut berät er Regierung und Privatwirtschaft Frankreichs.

2 Updates im und unterm Text
Marine Le Pen streicht den Ausstieg aus dem Euro aus ihrem Wahlprogramm.
Die Muslimbrüder der UOIF rufen alle Muslime auf, massiv Emmanuel Macron zu wählen.

26. April 2017

Wir fahren zum Großen Blöken!

Liebe Freunde!


Endlich stehe ich einmal wieder im Mittelpunkt der Ereignisse. Seit ich im Internationalen Gerichshof von Den Haag Berichterstatter war über den israelischen Sperrzaun, ist das nicht mehr vorgekommen.

21. April 2017

Paris-Attentat kein Geschenk für Marine Le Pen


20% der Befragten sagen nicht, wen sie wählen.

Es ist eher eines für François Fillon. Die Stammwähler von Marine Le Pen stehen lange fest. Es gibt aber reichlich Wähler, die bis gestern, 21:30 Uhr, im ersten Durchgang Marine Le Pen und im zweiten François Fillon wählen wollten, weil sie damit rechneten, daß nicht Emmanuel Macron, sondern er im ersten Durchgang mehr Stimmen erhalten wird als das Retortenbaby.

Update. Emmanuel Macron 24,1%, Marine Le Pen 21,6%

17. April 2017

Trump Approval Index History

Donald Trump election the biggest voter fraud ever
committed against Americans and the world!

16. April 2017

Zum Gedenken an Liviu Librescu, ermordet am 16. April 2007

Professor Liviu Librescu, 76, warf sich dem Attentäter entgegen, der versucht hatte, in sein Klassenzimmer einzudringen. Der israelische Lehrer für Mechanik und Ingenieurwesen wurde erschossen, "aber alle Studenten blieben seiner Handlung wegen am Leben", sagte Asael Arad, ebenfalls ein Israeli, dem Armeerundfunk.

Liviu Librescu und seine Frau, beide Holocaust-Überlebende, waren 1978 nach Israel eingewandert. 1984 zogen beide in die USA, wo er eine Professur antrat.

Der Amokschütze Cho Seung-Hui hat auf seinen Arm mit roter Tinte
"Ismail´s Ax" geschrieben.

Meinen Artikel, vom 17. April 2007, hier bitte ...

15. April 2017

Frohe Ostern! Joyeuses Pâques! Happy Easter!

.
What's your problem? - I don't exist.
Quel est votre problème ? - Je n'existe pas
Wetten, daß doch? Je fais un pari que oui ! I'll bet you!
q.e.d.

11. April 2017

Nullsummenspiel der USA gegen den Rest der Welt

Die Wahl des Donald Trump ist der größte Wahlbetrug, 
der den US-Bürgern und der Welt jemals zugemutet wurde!
Im Dreieck Washington – Rußland – China war der Stratege Henry Kissinger immer darauf bedacht, die Distanz Washingtons zu Rußland und zu China geringer zu halten als die Chinas zu Rußland. Damit sind die USA bestens gefahren.

Updates
Donald Trump. Namensänderung bewilligt. Hello, Dolly!
Atomwaffentest in der Wüste von Nevada
Büchel, Deutschland: Lager für bis zu 20 B-61-Familienmitglieder
Lockheed Martin kommt dank Südkorea und Afghanistan wieder hoch!
PI beglückwünscht Dolly, zurück in die Reihen gefunden zu haben.
Wall Street macht Donald Trump gefügig.

10. April 2017

Chag Pessach sameach

Emoji Haggada 📖:
A long time ago the ✡ were ⛓ in 🇪🇬 and had to 🛠⛏ all day. Moses went to Pharoah, turned his 🎋 into a 🐍 and 🗯: Let my 👫👬👭🚸🆓❗ Pharoah 🗯: 🚫‼️ So God sent 🔟 plagues: 💉, 🐸,🕷, 🦁🐅🐊, ☠,💥,☄,🌬🐛, 🗣🌑, 😱🛌. Finally Pharoah 🗯: get outta here 🔜❗ Go by 🚙🚜🚲✈️🚌🛳 or 🐪 just go and don't come 🔙❗ The ✡ took all the 💰💰 in 🇪🇬 and tried to bake some 🍞 but they had to leave 🆘 by 🕛 so the 🍞 didn't rise and ended up looking like 🍘. So the ✡👫👬👭 ran to the 🏜 , but oh no! The 🇪🇬 changed their minds and came ⚔🔫 and the ✡ got stuck by the 🌊 of 🌾. So Nachshon🏃🏻into the 💦 and the sea 🌊☀🌊. Yay! Miriam 💃🏻🎶 and everyone 🎤🎼 and everyone 🍾🎉 and was 😄😃. Then they wandered in the desert ⛺🗺 until they came to a 🗻 and got the 🔟 📜 . And now we 🍽 lots of 🍜🍗 🍰 (but not 🍞) and drink🍷🍷🍷🍷! We invite all 👫👫 to the table: the 🤓 , the 😈, the 😇, and the 🤐. We 🎤 about one 🐐 that 👱🏼 bought for two 💲, but then came a 😼 and a 🐶 and a 🎋 and a 🔥 and 💦 and a 🐮 and a 👻🔪 and finally 🗿. Everyone is about to 💤💤 because it is 🕑 so now we 🔚. Next year in 🇮🇱!!!


8. April 2017

XI Jinping als Geisel des Donald Trump


Am 6. und 7. April 2017 ist der chinesische Staatspräsident Xi Jinping zu Gast auf dem Anwesen des amerikanischen Präsidenten Donald Trump. Verhandlungen in entspannter Atmosphäre sollten es werden, aber der Luftangriff gegen Syrien hätten den Gipfel in Form und Inhalt durcheinander gebracht, meinen die Figaro-Korrespondenten Maurin Picard, in New York, und Sébastien Falletti, in Shanghai.

Trump Approval Index History

6. April 2017

Mit Donald Trump bin ich fertig!

Mit Dollary Trunton bin ich fertig!

Die Wahl des Donald Trump ist der größte Wahlbetrug, 
der den US-Bürgern und der Welt jemals zugemutet wurde!

Bombenziele: Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
dann steht der Weltkrieg vor der Tür!

Ja, ich weiß: Oder in Hamburg fällt 'ne Schaufel um! Ich sag's aber trotzdem.

Updates, vom 6. bis 14. April 2017
59 US-Raketen auf eine syrische Militärbasis als Warnung an die Russen
Donald Trump empfängt den Präsidenten des Weltfeindes Nr. 1 der USA
Das Pentagon legt nach: Rußland könnte direkt teilgenommen haben!
Raytheon-Aktienkurs steigt nach Angriff auf Syrien.
Die USA verhindern den Frieden in der Region!
Jacques Schuster, DIE WELT, verirrt sich im Kreißsaal.
Syrien-Bombardierung: Donald Trump zerlegt sich selbst.
Jewish Business News: Jared Kushner schuldet George Soros $ 250 Millionen
Plant Dollary Trunton einen Militärschlag gegen Nordkorea?
Bombe des Typs GBU-43, größte nicht-nukleare Bombe, auf Afghanistan
Der erste erfolgreiche Test der modernisierten Atombombe B61-12, in Nevada
PI beglückwünscht Dolly, zurück in die Reihen gefunden zu haben.

3. April 2017

Solidarität mit den Terroropfern in Sankt Petersburg! - Update


Es gibt in Deutschland keine Solidarität mit den Opfern des Terrors in Sankt Petersburg, 
es gibt keine Empathie
Wenn ich das lese von der verweigerten Anstrahlung des Brandenburger Tores in den Farben Rußlands, dann kann ich mir sofort vorstellen, wie das im Dritten Reich war, 
und im Rußlandfeldzug sowieso, und mit dem Kommissarbefehl auch, 

Jeden Tag, jeden! bin ich froh, daß ich nicht mehr in Deutschland lebe, in der Kälte!

Update. Antwort der Bürgerberatung der Senatskanzlei, 5. April 2017

27. März 2017

Präsidentschaftswahlen in Frankreich. Update, vom 10. April 2017

Liebe Freunde!

Inzwischen rafft meine Herrin, wozu Vorwahlen dienen. Ich weiß das schon viel länger, blök!

Updates
  • Wie aus dem Parti Socialiste eine Partei wie die Demokraten der USA wird.
  • In Washington  ist das Verhältnis Legislative-Exekutive anders als in Frankreich.
  • Die Große Moschee, die Muslimbrüder, Millî Görüş, CCMTF und Glauben und Praxis wollen erst einmal warten, wie es nach der Wahl mit der Islamisierung weitergehen kann.
  • Emmanuel Macron, Verkörperung des immerwährenden Aprilscherzes
  • Emmanuel Macron ist so gut wie gewählt!

21. März 2017

FBI und NSA untersuchen Donald Trumps Rußland-Kontakte


Updates
  • Nunes 'entlarvender' Bericht unterstützt Trumps Behauptung der Überwachung
  • Selbst deutsche Medien wissen etwas, das nicht gegen Donald Trump geht!

18. März 2017

300 Familien aus Toulouse machen Aliyah


In Toulouse, am 19. März 2012, um 8 Uhr, massakriert der Glaubenskämpfer für al-Qaida Mohamed Merah den Rabbiner Jonathan Sandler, 30 Jahre, und seine beiden Söhne, Arieh, 5 Jahre, und Gabriel, 4 Jahre, sowie die Tochter Myriam, 4 Jahre, des Direktors der Schule Ozar-Hatorah Yaacov Monsonego. Morgen ist wieder Jahrzeit des im Namen des Islam begangenen Verbrechens, dem auch in Montauban, bereits am 15. März 2012, drei französische Militärs, zwei Muslime und ein Katholik, zum Opfer fallen: Stabsfeldwebel Imad Ibn-Ziaten, der Unteroffizier Abel Chennouf, Katholik, und der Soldat Mohamed Legouad. Der Name des Mörders der Militärs ist zunächst nicht bekannt.

12. März 2017

Der Karneval ist zu Ende

Liebe Freunde!


“Der Koran ist unsere Verfassung. Der Prophet unser Führer. Der Dschihad unser Weg. 
Der Tod für Allah unser nobelster Wunsch.”

Meine Herrin schickt mich vor, weil sie angeblich keine Zeit hat, sie schreibe an einem Buch. Wer das glaubt! blök. Ich soll Euch sagen, daß Ihr aufhören könnt, Karneval zu feiern, auch wenn die türkische Regierung sich so aufführt, als wenn der Spaß noch nicht vorbei wäre.

27. Februar 2017

Kölle Alaaf! Düsseldorf Helau! 1934 bis 2017



Updates
Mainz bleibt Mainz = Hofnarren, die ihren Herren den A.... küssen!
Mit dem "Stürmer" gegen Juda: Das Ungeziefer
Ein einziger Umzugswagen, der Mut zeigt!

Die drei Regierungen der USA


Update. Donald Trump's Überraschung

25. Februar 2017

Großbritannien Drittstaat wie die USA oder Zimbabwe


Die Arroganz der Medien, hier einmal mehr des Figaro, ist beispiellos. Die Europäische Union wird selbstverständlich mit Europa gleichgesetzt, die Nicht-EU-Staaten gehören damit nicht zu Europa.

Update. Und Wladimir Putin ist für die französischen Intellektuellen ein Fall!

21. Februar 2017

Ceuta. Offener Brief an Theo Koll

Sehr geehrter Herr Koll,


vor einigen Tagen berichteten Sie über die ersten 500 afrikanischen Migranten, die es geschafft hatten, bis zu sechs Meter hohe Zäune zu überwinden, um in die spanische Enklave Ceuta einzudringen und sich damit den Eintritt in die EU erkämpft hatten. Fotos von bemitleidenswerten Verletzten anbei. Ihr letzter Satz war, sinngemäß: Daran sieht man, daß Mauern und Zäune, mögen sie noch so hoch sein, Migranten nicht abhalten können.

16. Februar 2017

Donald Trump und sein Klosett. Fortsetzung

Andrew Puzder zieht sich von Erwägungen zurück, Arbeitsminister zu werden.
Democrats claimed victory. Demokraten riefen den Sieg aus.

Updates
German Angst, gepaart mit German Assertiveness, sind unser Unglück!
Die Fünfte Kolonne der Demokraten, finanziert von George Soros

Anno Dazumal 10 auf Radio Wedel

14. Februar 2017

Das eigentliche Amerika I - II. Sensation des Déjà-vu

Sam Huntington korrigiert einige der Amerikabilder, die hierzulande Jahrzehnte lang herumgereicht wurden

Es war ein überwältigender Sieg, den George W. Bush letztes Jahr im November eingefahren hat. Und das trotz massivsten Gegenwinds, der ihm vor der Wahl aus New York, Hollywood oder Boston entgegen geblasen hatte. Zudem eroberten die Republikaner die Mehrheit in beiden Häusern und jagten den Demokraten obendrein auch vier Sitze im Repräsentantenhaus und fünf Senatsposten ab. Darunter sogar den des Oppositionsführers Tom Daschle, was es seit über fünfzig Jahren nicht mehr gegeben hatte.

13. Februar 2017

Donald Trump schickt Migranten in die weiße Hölle


Heute steht im Figaro, von Ludovic Hirtzmann, Montréal, daß sich die Zahl der Illegalen, die nach Kanada einwandern, seit Donald Trumps Dekret verdoppelt hätte. Sie beriefen sich darauf, daß Justin Trudeau erklärt hätte, alle seien, unabhängig von ihrer Religion, in Kanada herzlich willkommen. Nun entdecken sie aber, an der 9000 km langen Grenze, daß dem nicht so ist. Die örtlichen Grenzstationen wiesen sie zurück, weil sie kein Recht auf Asyl hätten, da sie aus einem sicheren Land kämen.


Nun ziehen Ghanaer, Somalier und ähnliche Migranten zur Grenze der USA hoch, nach Norden, und dringen in Kanada nördlich des 45. Breitengrades ein, beispielsweise von North Dakota nach Manitoba. Einigen frieren dabei im tiefen Schnee die Finger ab, was am schrecklichen Beispiel zweier 25- und 35-jähriger Ghanaer ausführlich geschildert wird. Sie sagten, sie wären homosexuell und würden deshalb in Ghana verfolgt. Auch diesmal gibt es keine Aufklärung, wie die Afrikaner dorthin gelangen konnten.

Die kanadischen Dörfer, unmittelbar an der Grenze zu den USA, würden überlaufen, man wüßte nicht, wo man die Hunderte, die da täglich kämen, unterbringen könnte. Vielleicht schickt man sie im plombierten Zug wie seinerzeit Wladimir Iljitsch Lenin zu Justin Trudeau, nach Ottawa?

Aber wo Gefahr ist, wächst das Rettende auch! Universitäten samt Lehrkörper und Studenten werden tätig. Zwischen Petitionen und Anti-Trump-Demonstrationen erleichtern sie Muslimen die Immatrikulation und besorgen ihnen Stipendien, was Verhandlungen Kanadas mit den wirtschaftlich vier Mal stärkeren USA nicht gut tun wird. 75% der kanadischen Exportprodukte gehen in die USA:

Export Kanada/USA : USA/Kanada = $ 278 Milliarden : $ 267 Milliarden

Zum Vergleich:
Export Mexiko/USA : USA/Mexiko = $ 294 Milliarden : $ 231 Milliarden

An der amerikanisch-kanadischen Grenze die Migranten der weißen Hölle
À la frontière américano-canadienne, les migrants de l’enfer blanc

10. Februar 2017

Die Linken und die Quadratur des Kreises


Seit Jahrzehnten gehört die Forderung nach offenen Grenzen zu den programmatischen Schwerpunkten linker Politik. Viele Linke glauben sogar, dies sei eine ihrer Kernforderungen, mit denen sie sich von anderen politischen Denkrichtungen unterscheidet. ...

9. Februar 2017

Donald Trump und sein Klosett

Nachdem der Washington-Korrespondent des Figaro Philippe Gélie sich letztens ausgewogen über die Regierung des Donald Trump geäußert hat, ist damit nun wieder Schluß. Der Leser darf raten: Ist es der schlechten Laune des Philippe Gélie geschuldet, hapert es mit der Zusammenarbeit zwischen Dassault und den USA, oder gibt es in Washington Entwicklungen, die es ihm angeraten erscheinen lassen, gegen Donald Trump wieder auf die Kacke zu hauen? Wie weit ist George Soros mit seinem Programm, die ersten 100 Tage des Donald Trump zum Mißerfolg werden zu lassen?

Donald Trump aux prises avec le pouvoir des juges
Donald Trump im Gerangel mit der Macht der Richter

Updates
Noch einer im Klosett: Jeff Sessions
Und der Dow Jones auf Allzeithoch!
Und einer gerettet vorm Klosett: Andrew Puzder
George Soros betrügt beim Wetten!

8. Februar 2017

George Roof: Presidents I’ve Known


Because I am a “lifer” in the military, I’ve seen the impact of a president more than many of you can imagine.  I enlisted with LBJ and saw just what a Democrat clusterflock was all about. I went to Vietnam and saw how we were constantly and incessantly bombarded with micromanagement from Washington that got thousands of military people killed.

6. Februar 2017

Donald Trump respektiert Wladimir Putin


Es ist schon wieder nicht richtig, was Donald Trump äußert. Zu Bill O'Reilly, von Fox News, sagt er (Video 9:50) zum Thema "Putin der Killer": "I respect Putin", ich respektiere Putin. Auf Nachfrage erklärt er sinngemäß, daß er mehrere Staatslenker respektiere, die Killer sind, und daß die USA auch nicht ohne wären: "Wir haben auch viele Killer".

4. Februar 2017

SPIEGEL-Redakteure = Entmenschlichte Wesen ohne Augen


Updates
Leserkommentare
Donald Trump erschießen? Warum nicht?
George Soros seit November 2016 hinter allem Aufruhr gegen Donald Trump
Dirk Maxeiner beleidigt Grünkohl mit Pinkel!
DER SPIEGEL pfeift aufm letzten Loch!
Der KURIER  weiß 'ne Lösung: Donald Trump für verrückt erklären!

3. Februar 2017

Europäische Politiker und Medien gegen Donald Trump

Möchtegern-Zerstörer Europas, Israels und der USA

Hier eine sicher nicht vollständige Auswahl der Gründe, warum deutsche und andere europäische Politiker und Medien so vehement gegen Donald Trump geifern. Die Reihenfolge der Summanden ist beliebig, es können auch mehrere Gründe gleichzeitig vorliegen:

Update. "Der Standard", die Stimme aus der Ostmark, will Trump an den Kragen.

1. Februar 2017

Le Figaro: Die EU fühlt sich von Donald Trump bedroht


Heute tobt es über zwei Seiten im Figaro gegen Donald Trump. Philippe Gélie und Laure Mandeville, die das differenzierter sehen, der eine seit kurzem, die andere immer schon, sind nicht darunter.

30. Januar 2017

Einreiseverbot in Staaten aus Staaten

Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktionen von FAZ und WELT,


ich danke Ihnen für Ihre Artikel und das Foto der von Barack Obama 2014 eingesetzten unerschrockenen Bundesrichterin.

CHAOS IM WEISSEN HAUS. Trumps Regierung rudert beim Einreiseverbot zurück

Updates
Video zu Donald Trumps Muslim Ban, Original und mit deutscher Übersetzung
Video von Nigel Farage zur Heuchelei über Einreiseverbote in die USA
Donald Trumps Sperre für Antragsteller aus sieben islamischen Staaten nichts Neues in Kuwait

28. Januar 2017

Le Figaro zum Mauerbau an der US-amerikanisch-mexikanischen Grenze


Philippe Gélie bringt heute im Figaro, auf der Analyse-Seite, einen Artikel, in dem von ihm erstmals mitgeteilt wird, daß es schon 1 200 km Grenzbefestigung der Grenze von 3 200 km USA-Mexiko gibt. Das Problem seien nicht illegale Mexikaner, deren Grenzüberschreitung sei seit 2000 um 75% gesunken, 12 000 illegale Mexikaner seien 2016 eingereist. Es kehrten mehr Mexikaner in ihr Land zurück, als illegal in die USA einreisten.

"Was hat Trump bei seinem Kraftakt mit Mexiko zu gewinnen?"

26. Januar 2017

USA. Das Außenministerium entleert sich?

Es gibt nichts, das die deutschen Medien nicht gegen Donald Trump wenden!

Der Rücktritt der höheren Beamten der Regierung ist beim politischen Wechsel eine Routine-Angelegenheit. Ich habe in meinem Berufsleben zahlreiche derartige Rücktritte bzw. Abberufungen erlebt. Die hohen Beamten, Staatssekretäre, Ministerialdirektoren und -dirigenten, landen weich, sie werden Vorstände in staatlichen Institutionen, gehen in die EU-Kommission oder die UNO und ihre Unterorganisationen.

Jede der Meldungen über Donald Trump zeigt die Ahnungslosigkeit oder Böswilligkeit der Medien.

The Empire of Death

25. Januar 2017

Plan M zur Beseitigung des Präsidenten Donald Trump


Es geschieht in der zweiten Hälfte der 60er Jahre. Ein Studienkollege des Faches Publizistik kommt lachend ins Institut. Das befindet sich im Henry-Ford-Bau der FU Berlin. Er kriegt sich kaum ein: "Stellt Euch vor, was ich heute im Konsulat der USA, an der Clayallee, erlebt habe!" Er hat dort eben ein Visum zur Einreise in die USA beantragt, und welche Frage sollte er beantworten?

Updates
Dr. Josef Joffe hat es nicht so gemeint! 26. Januar 2017
ArutzSheva: "Murder in the White House, for example." January 27, 2017

22. Januar 2017

Der Frauenmarsch gegen Donald Trump organisiert von einer Hamas-Schwester


Linda Sarsour, a self-described “Brooklyn-born Palestinian-American-Muslim racial justice and civil rights activist,” who serves as “the Executive Director of the Arab American Association of New York, co-founder of Muslims for Ferguson, and a member of Justice League NYC,” her march bio conveys.