1. Februar 2012

PI: Münchner Vorzeige-Imam Idriz ein Betrüger!


Ein Betrüger? Mag sein, ist sogar wahrscheinlich richtig, aber was wäre, wenn alle seine Titel tatsächlich erworben wären? Dann gäbe es die gleiche Lage, es hätte sich nichts geändert, und mit den neuen Erkenntnissen wird sich nichts ändern. Gegen diesen Mann und seine Islamisierung Deutschlands von Bayern aus schreibe ich seit Januar 2008 an, mit Belegen über seine Lügen, die bei seinem Namen beginnen und bei seinen Zielen enden. Alle wissen, mit wem sie es zu tun haben, man kann es im Internet nachlesen. Das hat den Verantwortlichen in den bayerischen Behörden und den Islamfreunden der deutschen Politik nicht gereicht, ihn aus dem Verkehr zu ziehen. Nutznießer in Politik und Medien Deutschlands werden sich ihre Geschäfte mit den Vereinigten Arabischen Emiraten, mit Katar, mit Saudi-Arabien nicht durch Tatsachen stören lassen.

Der Islam gehört zu Deutschland!

Trotz Schwindel: Stadt vertraut Imam Idriz. Von Matthias Kristlbauer, Merkur-online, 8. Februar 2012