8. Mai 2011

Joseph Schmidt singt zwei Gebete von David Moshe Steinberg

Joseph Schmidt singt Ano Avdoh. Ich bin dein Knecht, ein Gebet zur Thora-Aushebung, und das allerschönste Stück, das er jemals gesungen hat, Ki lekach tov natati lachem. Denn ich gebe euch eine gute Lehre. Die beiden Gebete, in aramäisch und in hebräisch, hat Joseph Schmidt für private Zwecke im April 1934 bei einer Konzertreise durch Palästina aufgenommen. Am Klavier begleitet ihn Gershon Hermann Sweet. Quelle: Akiva (Karl) Zimmermann, Tel-Aviv. Veröffentlicht sind sie bei Preiser Records. Ihr Komponist David Moshe Steinberg hat noch andere wunderbare Gesänge komponiert, wie Hama'avir Bonov und Yism'chu, die er selbst interpretiert. Dank der Florida Atlantic University kann man sie und Tausende anderer Gesänge in den Judaica Sound Archives finden und anhören.

Danke an alle, die diese Kleinode zugänglich gemacht haben!