13. Juni 2021

Jean-Luc Mélenchon ebenfalls im Wahlkampf 2022

"Laßt uns marschieren für unsere Freiheiten, gegen die Ideen der Rechtsextremen"

Sechs Tage sind vergangen nach dem "Verschwörungswahn" des Jean-Luc Mélenchon über "einen schweren Unfall oder einen Mord" in der letzten Woche des Präsidentschaftswahlkampfs 2022, vier nach der Ohrfeige des Damien Tarel für Emmanuel Macron und zwei nach der Verurteilung des "Ritters vom quadratischen Tisch" zu 18 Monaten Knast, da trifft es den Verschwörungstheoretiker und Präsidentschaftskandidaten der linksextremen Partei La France insoumise (LFI) selbst. Als Abgeordneter der Nationalversammlung ist auch er eine öffentliche Institution, für die dasselbe Recht wie für den Staatspräsidenten gilt. Beide kämpfen auf Augenhöhe um dieselbe Position.

"Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich!" lehrt uns Wilhelm Busch.

12. Juni 2021

TIME-Redakteure = entmenschlichte Wesen ohne Augen


Putin Reveals Personal Thoughts On Trump & Biden In Rare NBC Interview
By Tyler Durden, ZeroHedge, June 12, 2021
  • Ich halte das - mit graphischen Methoden - für eine psychologische Mordvorbereitung, sei es bewußt oder unbewußt. Es wird so eine öffentliche "Problem"-Wahrnehmung erzeugt, die den späteren Gewaltakt als folgerichtig und notwendig erscheinen läßt. Und danach drucken sie dann: ENDLICH!
  • Dreckbande
  • Hi, ja, das mit "ohne Augen" ist mir gestern Abend auch klar geworden und aufgestossen! Damit ist Biden-Mord sogar Vegetarier-kompatibel ("ich esse/töte nichts, was Augen hat"). Die hassen den Biden ja noch mehr als den Putin....
  • Eine Drecksbande
  • Journalistische Tiefstleistung!
  • Erst das Wort, dann die Tat.
  • elende Bande!
  • Keep "evil" out of country? Exit American journalists?
  • Sie sind für Biden? Hätte ich nicht erwartet!
  • Haben die jemals den Rohani oder Assad so abgebildet!????
  • Oder den Saudi-König und die anderen islamischen Despoten?
  • Dreck seit Generationen

10. Juni 2021

Emmanuel Macron im Wahlkampf 2022

Who is Damien Tarel, who slapped Emmanuel Macron
By Ivan Mazur, CLICKER, 8 June 2021

"Sie werden in der letzten Woche des Wahlkampfs zu den Präsidentschaftswahlen sehen, daß wir einen schweren Unfall oder einen Mord haben werden," erklärt der Vorsitzende der linksextremen Partei La France insoumise (LFI) Jean-Luc Mélenchon in einem Interview der Staatssender France Inter und France Info, am Sonntag, 6. Juni 2021. Dann zählt er Beispiele auf, die für ihn ein Beweis sind, daß man damit Muslime diffamieren wollte, darunter die Morde, die durch Mohamed Merah verübt wurden, der in einigen muslimischen Gemeinden Frankreichs als Held gefeiert wird.

Politiker und Medien Frankreichs sind außer sich: "Verschwörungswahn!"

"Doch das Unheil schreitet schnell!" lehrt uns Wilhelm Busch. Es geht erst einmal los mit einem kleinen Scharmützel, das die Medien seit Dienstag, 8. Juni 2021, 13:15 Uhr, in Atem hält.

Update, vom 14. Juni 2021
Minister der Regierungspartei LREM im Wahlkampf statt auf Arbeit!

18. Mai 2021

Frankreich am Rande des Bürgerkriegs

 Zunächst ein Fundstück aus der Zeit des François Hollande!

Nach den islamischen Terroranschlägen, vom 13. November 2015, "forderte" [sic] François Hollande mehr Polizei, er versuchte, "den Vater der bedrohten Nation zu spielen", aber auch nach weiteren Terroranschlägen gab es nur "die üblichen Trauerzeremonien".

"Für den Chef des Inlandsgeheimdienstes DGSI Patrick Calvar steht Frankreich 'am Rande des Bürgerkriegs'. In der Tat sind Polizeireviere in Paris mittlerweile mit Stacheldrahtverhauen so abgeriegelt, als befänden sie sich in Hanoi von 1954 oder in Algier von 1960. Schwerbewaffnete Fallschirmjägerpatrouillen in den Straßen sollen subjektive Sicherheits-gefühle vermitteln. Doch effektive Maßnahmen, um die bevorstehende Gewalteskalation im Keim zu ersticken, sucht man vergebens."

Update, vom 19. Mai 2021
35 000 Polizisten fordern: "Bezahlt, um zu dienen, nicht, um zu sterben!"

15. Mai 2021

Frankreich. Ein Appell zur Wiedereroberung des Landes

"Sicherheit: Nach den Kolumnen der Militärs eine Petition ehemaliger Polizisten"
Sécurité : après les tribunes de militaires, une pétition d’anciens policiers. Europe1, 14 mai 2021

Letztes Update, vom 15. Mai 2021

Wer Französisch liest, kann Informationen über die Zustände in Frankreich im Internet finden. 93 ehemalige Polizisten schreiben einen ähnlichen Offenen Brief wie die ehemaligen Generale, es wird den Überbringern der schlechten Nachricht widersprochen, sie schwächten die Institution. Stattdessen schwächen sie die Chancen der Wiederwahl des Emmanuel Macron.

14. Mai 2021

Frankreich. Der Mord an Sarah Halimi

"Affäre Sarah Halimi: Ermittlungen wegen Mordes eingeleitet gegen den Verdächtigen"
Affaire Sarah Halimi : le suspect mis en examen pour meurtre
Par Juliette Mickiewicz, Le Figaro, 12 juillet 2017

Über den Mord an der 65-jährigen Jüdin Lucie Attal, bekannt unter dem Namen ihres früheren Ehemannes als Sarah Halimi, an der Mutter dreier Kinder, der verrenteten Ärztin und Leiterin einer Kinderkrippe, durch den aus Mali stammenden 27-jährigen Muslim Kobili Traoré, am frühen Morgen des 4. April 2017, findet man, Stand 10. Mai 2021, bei Google unter "sarah halimi" jugement "cour de cassation" "14 avril 2021" 2 280 Ergebnisse. 1 560 Ergebnisse, am 12. Mai 2021. 2 220, am 13. Mai 2021, und 2 070, am 14. Mai 2021. Bald wird darüber Gras gewachsen sein.

Update, vom 24., 30. und 31. Mai 2021 im und unterm Text
Psychiatrie-Experten fehlen, viele taugen nichts, und schlecht bezahlt werden sie auch noch. 😡
Richterin Anne Ihouellou trifft parteiliche, nicht durch das Recht gedeckte Entscheidungen.
Wie der Glaubenskrieg in Frankreich beseitigt wird: Glaubenskämpfer sind krank!

1. Mai 2021

Frankreich. Für eine Rückkehr der Ehre unserer Regierenden

« Pour un retour de l’honneur de nos gouvernants » : 20 généraux appellent Macron à défendre 
le patriotisme. Par Jean-Pierre Fabre-Bernadac, Valeurs actuelles, 21/22 avril 2021 

„‚Für eine Rückkehr der Ehre unserer Regierenden‘.
Generäle fordern Macron auf, den Patriotismus zu verteidigen“

Updates, vom 1. bis 16. Mai 2021. Es wird hier keine Updates mehr geben!
  • General Christian Piquemal rechnet ab mit General François Lecointre.
  • Die Kolumne der Generäle, die Mörder der Roten Brigaden: doppelte Moral!
  • Einwohner des 19. Stadtbezirks von Paris greifen zur Selbsthilfe. 
  • Michel Onfray: Das Militär hat recht, Alarm zu schlagen!
  • Keine Strafverfolgung der Unterzeichner und Verbreiter des Briefes der 20 Generäle 
  • Jean Castex lobhudelt dem toten Polizisten Éric Masson, in Sarcelles. 
  • Emmanuel Macron spricht am Telefon mit der Familie des ermordeten Polizisten.
  • Justizminister und Innenminister haben viel Zeit für Parteipolitik und Wahlkampf.
  • Der ehemalige Militärpfarrer Richard Kalka warnt General François Lecointre.
  • Das tägliche Attentat gegen die Polizei, am 8. Mai 2021 in Fréjus
  • François Lecointre schreibt seinen Untergebenen. Herrliche Kommentare im Figaro!
  • Auch in den USA müpfen Offiziere im Ruhestand auf! 👴
  • Ivan Rioufol: "Die Vogel-Strauß-Politik, Zuflucht der Fahnenflüchtigen"
  • 27 258 Unterschriften unter dem Brief der 20 Generäle, am 14. Mai 2021, 9:00 Uhr
  • Letztes Update: Ein Appell zur Wiedereroberung des Landes

Mise à jour vendredi, 14 mai 2021 à 18h00 : 287 578 personnes ont signé le texte.

5. April 2021

Coronavirus. Das Elend der Gastronomie als Farce

" Am Abend [d.h. jeden Abend!] gibt es die Menus ab 160 €"

"Kaviar, Champagner Menüs der ganz großen Küchenchefs und Abnehmen der Maske Pflicht … Unsere Journalisten [des Fernsehsenders M6] konnten sich Zugang verschaffen zu geheimen Festen des höchsten Luxus, die gerade [Freitag, 2. April 2021, 23 Uhr] in Paris stattfinden."

Updates, vom 6., 7.,11. April und 11. und 18. Mai 2021, im und unterm Text!

3. April 2021

Frohe Ostern wünscht Euer Schaf!

 Liebe Freunde!

Masken gibt es überall, darunter viele gebrauchte, die auf den Straßen herumliegen.

Ich bin noch gut in Form. Bei meiner Herrin bin ich da nicht so sicher. Sie kümmert sich nicht um mich, tüdert mich in meinem Pferch vorm Ferni nicht mehr an, ich darf in der Wohnung herumtrampeln und ganz neue Welten entdecken, beispielsweise Flaschen mit Wein. "Hol dir selbst deine Möhren und dein Heu, Wasser ist im Wasserhahn." Sie denkt nicht daran, daß ich den mit meinen Klauen nicht öffnen kann, blök! 

Der Wein ist fast alle! Sonst hat sich nichts geändert. An mir läßt sie wie immer alles aus, blök!

Den Fortschrittsbericht zu Ostern 2021 lest Ihr kursiv im Text, blök!
Update, vom 8. und 15. April 2021
Ein anderer spricht mir meine Existenz ab, blök! 🐏
Die Bundesregierung zerstört unsere Gesundheit!

24. März 2021

Chag Pessach sameach

Emoji Haggada 📖:
A long time ago the ✡ were ⛓ in 🇪🇬 and had to 🛠⛏ all day. Moses went to Pharoah, turned his 🎋 into a 🐍 and 🗯: Let my 👫👬👭🚸🆓❗ Pharoah 🗯: 🚫‼️ So God sent 🔟 plagues: 💉, 🐸,🕷, 🦁🐅🐊, ☠,💥,☄,🌬🐛, 🗣🌑, 😱🛌. Finally Pharoah 🗯: get outta here 🔜❗ Go by 🚙🚜🚲✈️🚌🛳 or 🐪 just go and don't come 🔙❗ The ✡ took all the 💰💰 in 🇪🇬 and tried to bake some 🍞 but they had to leave 🆘 by 🕛 so the 🍞 didn't rise and ended up looking like 🍘. So the ✡👫👬👭 ran to the 🏜 , but oh no! The 🇪🇬 changed their minds and came ⚔🔫 and the ✡ got stuck by the 🌊 of 🌾. So Nachshon🏃🏻into the 💦 and the sea 🌊☀🌊. Yay! Miriam 💃🏻🎶 and everyone 🎤🎼 and everyone 🍾🎉 and was 😄😃. Then they wandered in the desert ⛺🗺 until they came to a 🗻 and got the 🔟 📜 . And now we 🍽 lots of 🍜🍗 🍰 (but not 🍞) and drink🍷🍷🍷🍷! We invite all 👫👫 to the table: the 🤓 , the 😈, the 😇, and the 🤐. We 🎤 about one 🐐 that 👱🏼 bought for two 💲, but then came a 😼 and a 🐶 and a 🎋 and a 🔥 and 💦 and a 🐮 and a 👻🔪 and finally 🗿. Everyone is about to 💤💤 because it is 🕑 so now we 🔚. Next year in 🇮🇱!!!


Immer wieder schön!

13. März 2021

Was Hauptkommissare zur AfD treibt

Für Norbert Zerr gibt es bei der Stadt Veringenstadt keine Zukunft. (Foto: Sebastian Korinth/Archiv)

„Die Zusammenarbeit hat einfach nicht funktioniert“, sagt Armin Christ. Norbert Zerr wiederum hält das für einen Vorwand. Kosteten ihn Beiträge auf fragwürdigen Internetseiten den Job?

Norbert Zerr ist pensionierter Polizeihauptkommissar. Lange Zeit war er im Personenschutz tätig und zum Beispiel dem damaligen Generalbundesanwalt Rebmann zugeteilt. Nach einem Zwischenstopp im Verlagswesen wurde Zerr Bürgermeister von Irndorf und war in der Bußgeldstelle von Spaichingen. Am 1. Januar 2021 trat er seine Stelle als Hauptamtsleiter der Gemeinde Veringenstadt im Landkreis Sigmaringen an. Aber schon am 8. Februar - noch während der Probezeit - wurde ihm gekündigt.

5. März 2021

Coronavirus. Scheiß Pandemie


Die dritte Einschüchterungswelle rollt an – Zensur finanziert mit Ihren Rundfunkbeiträgen


Update, vom 3. und 11. Mai 2021
Nur noch 27 Aufrechte 👿
Tatort mit Thiel/Börne erreicht 14,22 Millionen Zuschauer!
Paris-Berlin. Danser encore ! Wir wollen spielen, tanzen, lachen! Wir wollen leben!
Der Lockdown hat mehr als doppelt so viele Lebensstunden zerstört, wie er gewonnen hat! 💀

3. März 2021

Donald Trump spricht auf der Conservative Political Action Conference 2021

YouTube REMOVES video of Trump’s CPAC speech from RT channels –
yet it’s ok with the SAME video posted by Western outlets. By Nebojsa Malic, RT, 2 Mar, 2021 20:16

UPDATE: In the hours following the publication of this article, some of the other outlets mentioned in it have also had their videos of Trump’s CPAC speech removed.

Update, vom 5. März 2021
Inzwischen sind auch die Videos von Fox und The Hill gelöscht worden. Ganze Arbeit! 💀

14. Februar 2021

Stellungnahme von Donald Trump zum zweiten Amtsenthebungsverfahren

"Bitte lesen: Donald Trumps vollständige Erklärung zum Freispruch im Amtsenthebungsverfahren"
READ: Donald Trump’s Full Statement on Impeachment Trial Acquittal

„Ich möchte zunächst meinem Team von engagierten Anwälten und anderen für ihre unermüdliche Arbeit danken, mit der sie die Gerechtigkeit aufrechterhalten und die Wahrheit verteidigen.

Mein tiefster Dank gilt auch allen Senatoren und Mitgliedern des Kongresses der Vereinigten Staaten, die stolz für die Verfassung, die wir alle verehren, und für die heiligen Rechtsprinzipien im Herzen unseres Landes eingetreten sind.

Update, vom 2., 3. und 5. März 2021
  • Abschlußrede von Donald Trump auf der CPAC, Orlando, Florida, 28. Februar 2021
  • YouTube löscht die Rede erst vom RT-Kanal, dann von Reuters und ABC.
  • Odal! Beim Thor, eine Nazi-Rune wird bei der CPAC entdeckt!
  • Jetzt ist auch das Video vom Independent gelöscht, aber die Rede gibt's noch!
  • Die Rede ist von YouTube überall gelöscht! 💀

1. Februar 2021

Coronavirus. Der Tag des zivilen Ungehorsams

"'Ein Gastwirt, eine Bar, die sich den Spaß machen würden [sic] geöffnet zu bleiben =
keine Solidaritätsfonds mehr,' droht Bruno Le Maire"
"Un restaurateur, un bar qui s'amuserait à rester ouvert, plus de fonds de solidarité",
menace Bruno Le Maire. Par ar-Reuters, L'Indépendant, 1 février 2021

Die  Gesundheitsdiktatur des Emmanuel Macron kann nichts als drohen und Angst machen! 

Lange hat der Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire gezögert, sich gar mit vernünftigen Vorschlägen hervorgetan, aber jetzt schlägt auch er zu; denn der Machterhalt muß gewährleistet werden. Millionen sich selbst wegsperrender verschüchterter Bürger, die zukünftigen Wähler des Staatspräsidenten, der auch seine Zukunft im Amt sichert, müssen bei Laune gehalten werden.

Updates, vom 4., 5., 7. und 8. Februar 2021 sowie vom 11. Mai 2021
Unseren wöchentlichen Donnerstag gib uns heute, und vergib uns unsere Schuld!
Die Gesundheitsdiktatur will das Feld nicht räumen! 
Jeden Tag neue Überlegungen zur Verschärfung der Maßnahmen gegen die Freiheit der Bürger!
Vom Figaro befragte Franzosen wollen sich mehrheitlich ihrer Staatsschulden entledigen!
Rückzahlung der Covid-Schulden eine französische Illusion?
Louis Aliot, RN-Bürgermeister von Perpignan, hat die Nase voll vom Lockdown!
Der Lockdown hat mehr als doppelt so viele Lebensstunden zerstört, wie er gewonnen hat! 💀

29. Januar 2021

Coronavirus. Journée de la désobéissance citoyenne


LeMecQuiDiffuseDesInfos, 25 janvier 2021
@Kohlant05174851
Chers compatriotes français nous devons reprendre ce qui nous a été pris. C'est pourquoi j appelle à tous ce qui regarde ce tweet de le RT pour faire passer l'information

NOUS REPRENDRONS NOS LIBERTÉS !


Liebe französische Landsleute, wir müssen uns zurückholen, was uns genommen worden ist. Darum rufe ich alle auf, die diesen Tweet sehen, ihn weiterzuleiten, um die Information zu verbreiten.


Update, vom 1. Februar 2021
Die verzweifelten Gastwirte sollen sich "keinen Spaß erlauben [!]", heute ihre Restaurants zu öffnen.
Der Aufruf zur Öffnung der Bars und Restaurants ist ein Flop. Alle haben nur noch Angst.

Contre nous de la tyrannie ! Résistons ! Vive la France libre !

21. Januar 2021

USA. Amtseinführung des Joe Biden. Impressionen

Die Antifa der USA äußert, was sie nicht will, und was sie will:


Protesters are tagging the Democratic Party of Oregon Headquarters and smashing windows. "Demonstranten beschmieren das Hauptquartier der Demokraten in Oregon und zerschlagen Fensterscheiben"

20. Januar 2021

Donald Trump. Sag beim Abschied leise Servus


Mein Abschiedsgeschenk an Donald Trump, der seit Mitte 2016 politische Spannung in mein Leben gebracht und die Herrschenden und ihre Medien in Frankreich, Deutschland und der EU entlarvt hat. Ich wünsche mir, das möge vier Jahre verschärft weitergehen, daß sich die US-Demokraten abarbeiten an Donald Trump und damit zeigen, daß sie nichts können als  Betrug, Haß und Kriege.

17. Januar 2021

Coronavirus. Heidi bekommt eine Antwort von Emmanuel Macron

"Macron antwortet der Studentin Heidi Soupault: 'Ich fordere von Ihnen noch eine Anstrengung'"
Macron répond à l’étudiante Heïdi Soupault : « Je vous demande encore un effort »

Das Aushalten in der schwierigen Lage, meint dieser Präsident, könnte durch finanzielle Hilfen erträglicher gestaltet werden, und ab 25. Januar 2021 dürften Erstsemester in kleinen Gruppen wieder arbeiten. Dann erzählt er der armen Heidi etwas vom Impfen als Rettung, und daß er mit 100 Milliarden von der EU-Kommission bereitgestellten Euros Arbeitsplätze schaffen will. Dabei vergißt er nicht das Klima: "Wir haben die Verpflichtung, Euch einen lebensfähigen Planeten zu hinterlassen."

Update, vom 22. Januar 2021
WHO, am 20. Januar 2021 [!]: Ein positiver PCR-Test an sich noch kein Zeichen einer Infektion
EUROMOMO zeigt, daß die Lockdown-ähnlichen Maßnahmen gegen Corona nichts nützen.
Auf die leere Rede des Präsidenten gibt Bürgermeister Louis Aliot eine Antwort!
INSEE veröffentlicht die Zahlen aller Todesfälle in Frankreich, bis zum 10. Januar 2021.
Statista bescheinigt dem Lockdown, daß er sich nicht auswirkt auf die Sterbezahlen.

15. Januar 2021

Coronavirus. "Geben Sie mir den Rest meines Lebens zurück!"

"Heidi, Studentin der Politikwissenschaft in Straßburg, ruft Macron zu:
'Geben Sie uns ein Stück unseres Lebens zurück!'"
Heïdi, étudiante à Sciences Po Strasbourg, interpelle Macron : « Rendez-nous un bout de vie ! »
Danke, liebe Heidi, Du rufst auch für mich! Du, die noch ihr ganzes Leben vor sich hat, kannst diese Willkürmaßnahmen des Führers in seinem atomsicheren Bunker irgendwann vergessen. Ich aber, die ich endgültig im letzten Viertel meines Lebens angekommen bin, werde mit diesem Trauma sterben.

Update, vom 22. Januar 2021
Auf die leere Rede des Präsidenten gibt Bürgermeister Louis Aliot eine Antwort!

13. Januar 2021

Nie wieder Facebook! Fortsetzung

"Twitter verliert 5 Milliarden Dollar, und seine Aktien fallen um 12% seit Trump Bann"
Twitter loses $5B, shares down 12% since Trump ban. By Ovunc Kutlu, aa.com, 11 January 2021

"Aktien von Twitter und Facebook fallen, 
weil durch den Bann von Trump Furcht der Regulierung geschürt wird" 
Twitter, Facebook shares tumble as Trump ban stokes regulation fears

12. Januar 2021

Coronavirus. UN und WHO warnten vor todbringendem Lockdown


"Wochenblick": Je länger der Lockdown in den meisten europäischen Ländern andauert, umso verheerender werden seine Folgen und Nebenwirkungen. Diese dürfte die Politik selbst dann nicht ignorieren, wenn die Maßnahmen irgendetwas bringen würden. Weil dies aber nachweislich nicht der Fall ist und die Lockdowns überhaupt keinen signifikanten Einfluss aufs Infektionsgeschehen haben, sind sie sogar noch todbringender.

Update, vom 17. und 19. Januar 2021
Wo ist die Bestätigung für die Wirksamkeit von Lockdowns? 
Wegen der Corona-Maßnahmen in den nächsten 20 Jahren zu erwartende Übersterblichkeit

7. Januar 2021

Center for a New American Security. Bold. Innovative. Bipartisan 2

Zur Erinnerung: So war es, als es nicht geklappt hat mit Hillary:

 


Was vom Center for a New American Security (CNAS) eingeleitet wird, ist der Beginn des Dritten Weltkrieges. Es wird behauptet, Rußland bedrohe Europa, und um dem entgegenzuwirken, müßten "klug alle Elemente der nationalen Macht eingesetzt werden“.

1. Januar 2021

Der Kaiserin goldene Kleider

 
Neujahrsansprache 2021 (Video 7:48) von Bundeskanzlerin Angela Merkel

Ich wollte die Rede keinesfalls sehen und hören, als ich aber bei Boris Reitschuster sah, daß sie ein goldenes Gewand trug, habe ich das nachgeprüft. Es stimmt, zumindest ein goldenes Jäckchen!